Blockflöte

Die Blockflöte eignet sich wunderbar als Einstiegsinstrument. Bei entsprechender Eignung ist auch das Erlernen bis auf höchstes Niveau möglich. Für die Kleinen wird am Beginn die Sorpanblockflöte verwendet, bei größeren SchülerInnen ist auch der Einstieg direkt mit der Altblockflöte möglich.

Durch den günstigen Preis und die relativ einfache Tonerzeugung am Beginn ist schnell ein Erfolg spür und hörbar. Bereits zu Weihnachten sind bekannte Lieder möglich. Dadurch kann die Motivation hoch gehalten und die Lust und Liebe zur Musik geweckt und gesteigert werden.

Die Blockflöte kann als Grundlage für einen weiteren musikalischen Werdegang verwendet werden, sie hilft die Feinmotorik zu verbessern, das musikalische Gehör zu entwickeln und auch das Soziale kommt im Ensemble nicht zu kurz. Auf hochwertigen Holzblockflöten wird im fortgeschrittenen Bereich der Musik keine Grenze gesetzt, ein Spiel von der musikalischen Antike bis in die Neuzeit ist auf den Instrumenten möglich. Im höheren Alter hilft es die Motorik zu trainieren und eventuell alte Erinnerungen zu wecken.

Details
Anschaffungspreis: Anfänger: ab € 35 Fortgeschrittene: ab € 200 Leihinstrument: Große Flöten für Ensemblearbeit sind vorhanden und können ausgeliehen werden. Einstiegsalter: ab 5 Jahren Unterrichtsform: Bevorzugt Einzelunterricht,Gruppen nach Absprache möglich; Ensembleunterricht wird zusätzlich angeboten!
Unterrichtende Lehrer:

Anmeldung

Sie wollen Ihr Kind an der Musikschule in Melk oder Loosdorf anmelden?

Download Anmeldeformular

Ähnliche Beiträge

Musikschule Region Schallaburg

Standort Melk
3390 Melk, Bahnhofstr. 2
T 0676 844 715 6840
direktion@m-rs.at

Standort Loosdorf
3382 Loosdorf
Otto-Glöckel-Str. 6 – 8